ISTQB Certified Automotive Software Tester - Austrian Testing Board
Logo expleo

ISTQB Certified Automotive Software Tester

Der „ISTQB® Certified Tester Foundation Level – Automotive Software Tester – Die Erweiterung für spezielle Prozesse und Testverfahren in der Automobilbranche

Der ISTQB Automotive Software Tester (AuT) des International Software Testing Qualifications Board (ISTQB®) erweitert als branchenspezifischer Kurs das CTFL-Wissen um das Testen von E/E-Systemen in der Automobilindustrie. Wir vermitteln unseren Kursteilnehmern einen Überblick über die wichtigsten Testverfahren im Automobilbereich und geben eine Einführung in die relevanten Normen und Standards.

Das lernen Sie in der Schulung „ISTQB® Certified Tester Foundation Level – Automotive Software Tester“:

– Besonderheiten des Testens in der Automobilbranche
– Automobilspezifische Normen und Standards (Automotive SPICE, Funktionale Sicherheit ISO26262, AUTOSAR)
– Testumgebungen (MiL, SiL, HiL)
– Zusätzliche statische und dynamische Testverfahren

… und wir bereiten Sie vor auf die Abschlussprüfung

Wer ist die Zielgruppe des ISTQB Automotive Software Tester?

Alle Personen, die sich im Bereich Test von E/E-Systemen in der Automobilindustrie weiterbilden und zertifizieren möchten. Z.B.: Mitarbeitende in den Rollen Tester, Testanalyst, Testautomatisierer, Testberater, Testmanager, „User Acceptance“-Tester, Entwickler, Projektmanager, Qualitätsmanager, Business Analysten, Requirements Engineers, IT Verantwortliche.

Voraussetzungen für den ISTQB Automotive Software Tester

– Für die Teilnahme zum Seminar ist die Zertifizierung zum ISTQB® Certified Tester – Foundation Level empfehlenswert.
– Eine Prüfung ist ohne eine Zertifizierung zum ISTQB® Certified Tester – Foundation Level nicht möglich.

Welchen Nutzen bringt Ihnen die erfolgreiche Teilnahme?

Ein ISTQB®-Zertifikat ist bei Stellenausschreibungen und Projektanfragen rund um das Thema Softwaretesten eine typische Mindestanforderung. Eine Erweiterung zum ISTQB® Certified Tester Foundation Level – Automotive Software Tester hilft Ihnen, sich von anderen Mitbewerbern abzuheben und zeigt, dass Sie sich auch in branchenspezifischen Themen aus der Automobilen Welt auskennen.

In unserer 2-tägigen Schulung ISTQB® Certified Tester Foundation Level – Automotive Software Tester lernen Sie die spezifischen Anforderungen an das Testen von E/E-Systemen im Automobilumfeld kennen.

Unsere Trainer vermitteln Ihnen darüber hinaus praxisbezogenes Know-how, dass Sie unmittelbar in Ihrem Projektalltag gebrauchen können.

Softwaretester mit dem „Foundation Level Automotive Software Tester“-Zertifikat können …

– in einem (Automotive-) Testteam effektiv mitarbeiten.
– die aus dem Foundation Level bekannten Testverfahren an die automotivespezifischen Projektbedingungen anpassen.
– bei der Auswahl von angemessenen Testverfahren im Automotive-Kontext die grundlegenden Anforderungen der
relevanten Normen und Standards (Automotive SPICE®, ISO 26262, etc.) berücksichtigen.
– das Testteam bei der risikoorientierten Planung der Testaktivitäten im Automotive-Kontext unterstützen und dabei bekannte Elemente der Strukturierung anwenden.
– die virtuellen Testmethoden (HiL, SiL, MiL, etc.) in automotive-spezifischen Testumgebungen anwenden.

Zertifizierungsprüfung

Unsere erfahrenen Trainer bereiten Sie während des Seminars optimal auf die ISTQB®-Prüfung zum Certified Tester Foundation Level – Automotive Software Tester vor: Wir bearbeiten und üben mit Ihnen vor allem auch die Lehrplan-Inhalte, die Sie zum Bestehen der Prüfung zum ISTQB® Certified Tester Foundation Level – Automotive Software Tester kennen müssen. Unsere Vorbereitung beinhaltet zahlreiche beispielhafte Prüfungsfragen und mindestens eine Probeklausur.

Die 60-minütige Prüfung findet im Anschluss an die Schulung statt. Die Prüfung wird durch unseren Zertifizierungspartner iSQI durchgeführt. Dabei werden Ihnen 40 Fragen im „Multiple Choice“-Format gestellt. Die Fragen verteilen sich über alle vier Themengebiete des Lehrplans. Von den jeweils vier möglichen Antworten ist immer nur eine Antwort richtig.

Die Prüfungssprache ist nicht Ihre Muttersprache? Dann bekommen Sie auf Antrag eine Prüfungszeitverlängerung.

Was kommt danach, wie geht es weiter?

Nach der erfolgreichen Zertifizierung als ISTQB Automotive Tester können Sie Ihr Profil mit weiteren Zertifizierungstrainings abrunden. Ihnen stehen z.B. im ISTQB® Advanced Level die Schulungen Test Manager, Test Analyst oder Test Automation Engineer offen. Auch im Foundation Level gibt es weitere Schulungen, mit denen Sie sich spezialisieren können, z.B. Mobile Testing, Usability Testing oder Performance Testing. Selbstverständlich sind auch außerhalb des ISTQB®-Frameworks viele Schulungen nützlich, z.B. der IREB® Foundation Level des International Requirements Engineering Boards oder Künstliche Intelligenz und Testen von A4Q.

Datum

8. - 9. September
Expired!

Uhrzeit

All Day
QR Code